Aktuelles

  • Neue Internetseite ist online (24.05.2011)

Anklicken für große Darstellung:


Willkommen auf der Startseite
Drucken

Herzlich willkommen...

auf der Startseite des Kreis-Chorverbandes Mayen e.V. Wir hoffen, dass Ihnen unsere Internetseiten ausreichende Informationen über unseren Kreis-Chorverband bieten. Gerne erwarten wir Ihre Anregungen, um die vorliegenden Seiten noch interessanter zu gestalten.

Aktuelles aus dem Kreis-Chorverband

Insgesamt sind 38 Beiträge in der Datenbank angelegt.

Bestandsmeldungen für das Jahr 2017
11.11.2016
Die Bestandsmeldungen für das Jahr 2017 sind abgeschlossen. Sie bilden die Grundlagen für die Bemessung der Beiträge 2017 für die Dachverbände.
Zusammenfassung:
Mitgliedsvereine: 38   Chöre: 54   Männerchöre: 19   Frauenchöre: 7   Gemischte Chöre: 21   Kinder- und Jugendchöre: 7
Sängerinnen: 617   Sänger: 660   Junge Sängerinnen: 152   Junge Sänger: 33
Aktive Mitglieder: 1.462   Fördernde Mitglieder: 2.917
Der Rückgang der Zahlen der letzten Jahre bei aktiven und auch fördernden Mitgliedern setzt sich leider auch in diesem Jahr fort.

Wappenteller des Landkreises Mayen-Koblenz für Lothar Käsgen

09.11.2016
Am 7. November 2016 erhielt Lothar Käsgen aus den Händen von Landrat Dr. Alexander Saftig im Koblenzer Kreishaus den kleinen Wappenteller des Landkreises Mayen-Koblenz für seine mehr als 30-jährige Tätigkeiten als Geschäftsführer des Kreis-Chorverbandes Mayen. Der Landrat ging in seiner Laudatio darüber hinaus auch auf die anderen ehrenamtlichen Tätigkeiten von Lothar Käsgen ein.

Workshop-Wochenende mit Tine Fris in Mertloch
09.05.2016
Am 6. und 7. Mai 2016 fand in der Grundschule Mertloch ein Workshop-Wochenende mit Tine Fris von der dänischen "Complete Vokal Technique" statt. Der Workshop wurde von insgesamt 200 Sängerinnen und Sängern sowie Chorleiterinnen und Chorleitern besucht, die von den Darbietungen der Dänin voll begeistert waren. Mit dieser Veranstaltung hatte der KCV Mayen einen Volltreffer erzielt.

 

Weitere Beiträge - Archiv. Bitte auf "Weiterlesen..." klicken

Weiterlesen...